Kategorien-Archiv Vorstandsbeschlüsse

Vonredaktion

News – Infos – Vorstandsbeschlüsse!

Vorstandsbeschlüsse

 


Vorstandsbeschluss zur Gebührenordnung IV. Druckkostenbeitrag

Eigentümer bzw. Miteigentümer, die nicht Mitglied im CER sind oder Rassen die der CER betreut, außerhalb des Weltdachverband FCI züchten, sind von der Möglichkeit im CER – International zu inserieren ausgeschlossen.

Beschlossen am 10.10.2018, 4 Ja Stimmen
Gültig ab: 1.11.2018 CER Int Ausgabe 4-2018


Durchführungsbestimmungen Einzelzuchtzulassung

Änderung Zuchtordnung – Durchführungsbestimmung – Zuchtzulassung, Absatz 5.1:

5.1) Die einmalige Zuchtzulassung bedeutet für Hündinnen die Aufzucht eines Wurfes, für Rüden ein Deckakt innerhalb 6 Monaten nach der Beurteilung. Findet kein Zuchteinsatz in diesem Zeitraum statt oder war der Zuchteinsatz erfolglos, erlischt die Einzelbeurteilung und eine reguläre Zuchtzulassungsveranstaltung ist zu besuchen, für die keine weiteren Gebühren anfallen.

Nach einem erfolgreichen Deckeinsatz in der vorgegeben Frist wird die Zuchtzulassung dauerhaft anerkannt.

Eine einmalige Zuchtzulassung kann nur einmal je Hund beantragt werden.

Beschlossen am 17.05.2018,  5 Ja Stimmen


Korrektur der Titelvergabeordnung 

III. CER Clubjugendsieger/-in JJJJ,
CER Club-Veteranensieger/-in JJJJ und
CER Clubsieger/-in JJJJ 

Diese Titel können auf der CER-Clubschau, an Hunde von Mitgliedern und Nichtmitgliedern, vergeben werden.

Titel:
Der Clubjugendsieger-Titel kann an den V1 Hund, jeweils Rüde und Hündin, in der
Jugendklasse vergeben werden.
Der Clubsieger-Titel kommt bei den V1 Hunden, jeweils Rüden und Hündinnen, in
der Zwischen-, Offenen- und Championklasse, ins Stechen.
Der Club-Veteranensieger-Titel kann an den erst platzierten Hund, jeweils Rüde und
Hündin, in der Veteranenklasse vergeben werden.

Zuerkennung des Titels „CER Clubjugendsieger, CER Club-Veteranensieger und
CER Clubsieger“:
Die Vergabe liegt im Ermessen des Zuchtrichters. Ein Rechtsanspruch auf
Titelzuerkennung besteht nicht.

Antragsberechtigt ist der Eigentümer des Hundes. Bei Eigentumswechsel begleitet
der errungene Titel den Hund und geht an den neuen Eigentümer über.
Für die Zuerkennung und Eintragung des Titels müssen der CER-Zuchtbuchstelle
folgende Unterlagen eingereicht werden:

ꞏ Original Ahnentafel des Hundes

ꞏ Kopie des Richterberichts (Bedingungen siehe Titel)

ꞏ Angabe des Eigentümers mit aktueller Anschrift

Der Titel „Clubjugendsieger/-in JJJJ, Club-Veteranensieger/-in JJJJ und
Clubsieger/-in JJJJ“ berechtigt nicht zur Meldung in der Championklasse!

Beschlossen am 31.05.2018,  5 Ja Stimmen


Vergabe Jubiläums Clubsieger

IV CER Jubiläums-Clubjugendsieger/-in JJJJ,
CER Jubiläums-Club-Veteranensieger/-in JJJJ und
CER Jubiläums Clubsieger/-in JJJJ

Auf den Jubiläums Clubsieger-Ausstellungen werden anstatt der Titel CER Clubjugendsieger, CER Club-Veteranensieger und CER Clubsieger entsprechend die Titel

CER Jubiläums-Club-Jugendsieger, CER Jubiläums-Club-Veteranensieger und CER Jubiläums-Clubsieger vergeben.

Die Vergabebestimmungen für die drei Jubiläums Clubsieger-Titel entsprechend den Vergabebestimmungen für die drei Clubsieger-Titel (siehe III).

Eine Clubsieger-Ausstellung wird zu einer Jubiläums Clubsieger-Ausstellung, wenn die Jahre des Bestehen des CER e.V. ganzzahlig durch 5 teilen lässt.

Die erste Jubiläums Clubsieger-Ausstellung findet 2018 zum 40jährigen Bestehen des CER e.V. statt. 

Beschlossen am 31.05.2018,  4 Ja Stimmen, 1 Enthaltung


Frau Büttemeier unterstützt den Verein rund um den Webauftritt

Der Vorstand ernennt hiermit Frau Ingrid Büttemeier als mitverantwortliche Person für die Pflege bzw. die ordnungsgemäße Verwaltung aller Aktivitäten rund um den Webauftritt des Vereins. Frau Büttemeier und Frau Renz pflegen die benötigten Daten in gegenseitiger Absprache ein. Sie unterliegen bei der Webseitenbetreuung keinen Aufträgen oder Weisungen außer denen des Vorstandes und sind zu absoluter Neutralität verpflichtet.

Beschlossen am 19.07.2018  4 Ja-Stimmen


 Ernennung Ausstellungsbeauftrage Gudrun Nissen und Iris Kreuzberg

Der Vorstand ernennt hiermit, Frau Gudrun Nissen und Frau Iris Kreuzberg zu Ausstellungsbeauftragten. Die Aufgaben wurden in einer Liste erfasst und festgelegt. Ein kontinuierlicher Dialog mit dem Vorstand ist festgelegt. Beide Damen verpflichten sich darüber hinaus zu Zurückhaltung, Neutralität und Verschwiegenheit über Vorstandsentscheidungen, was Ausstellungen anbelangt.

Beschlossen am 19.07.2018  4 Ja-Stimmen


Beschluss zur kommissarischen Besetzung des 2. Vorsitzenden

Es wurde einstimmig beschlossen Frau Doris Renz kommissarisch als 2. Vorsitzende bis zur nächsten Mitgliederversammlung einzusetzen.

Beschlossen am 25.07.2018  4 Ja-Stimmen


Zuchtwart von Kynologische Gesellschaft für Deutsche Doggen übernehmen

Frau Anja Wittmann wird nach den erfolgreich abgeleisteten Anwartschaften der CER Rassen als Zuchtwart für den CER e.V. übernommen.

Beschlossen am 13.08.2018  4 Ja-Stimmen.


Veröffentlichung Ausstellungsergebnisse auf der CER Webseite und im CER International

Aufgrund der Datenschutzverordnung werden die Ergebnisse der Ausstellungen ohne den Namen des Eigentümers veröffentlicht.

Beschlossen am 14.08.2018  4 Ja-Stimmen.


Beschluss zur Durchführung der Jubiläums-Clubsiegerschau

Auf die Beschreibung des Hundes in den Richterberichten der Jubiläums-Clubsiegerschau wird aufgrund der hohen Zahl der gemeldeten Hunde verzichtet.
Die Bewertungen werden normal dokumentiert.

Beschlossen am 15.08.2018  4 Ja-Stimmen.